Das Because I am a Girl-Team freut sich auf einen erfolgreichen CRAFT Women's Run in Hamburg. © Plan
16.06.2016

Plans Because I am a Girl-Team tritt beim CRAFT Women‘s Run an

Am 2. Juli findet mit dem CRAFT Women‘s Run im Hamburger Stadtpark der zweite Lauf der Saison 2016 statt - mit dabei: ein Läuferinnen-Team von Plan International Deutschland. Die ersten Teilnehmerinnen der Frauenlaufserie gingen bereits am 04.Juni in Stuttgart an den Start. Mit rund 2.500 Teilnehmerinnen war der erste CRAFT Women’s Run der Saison bereits ein voller Erfolg.

Am 2. Juli um 12:00 Uhr wird es auch für unsere CRAFT Women’s Run Streckenköniginnen in Hamburg ernst. Auch dieses Jahr ist das Because I am a Girl-Läuferinnen-Team dabei, das sich getreu dem diesjährigen Motto „Streckenkönigin“, wieder von ihrer seiner sportlichen Seite zeigen wird.
„Ich freue mich riesig darauf, mit den Kolleginnen gemeinsam zu trainieren und natürlich auf den Lauf am 2. Juli! Es wird sicherlich toll und jede Menge Spaß bringen!“, sagt Janina, Mitarbeiterin von Plan International Deutschland und Teil des Because I am a Girl-Teams beim CRAFT Women’s Run.
Das Erfolgsrezept der populären Frauenlaufserie besteht darin, einen Tag im Kreise Gleichgesinnter zu verbringen und das sportliche Event mit Spaß zu verknüpfen. Obwohl der Spaß im Vordergrund steht, erinnert die Frauenlaufserie gemeinsam mit Charity-Partner Plan International Deutschland alljährlich daran, dass nicht alle Mädchen die Möglichkeit haben, sich frei zu bewegen. Vor allem in Entwicklungsländern werden viele Mädchen benachteiligt und haben keinen Zugang zu Bildung. Um die Zukunft der Mädchen zu verbessern, setzt sich Plan International mit der Because I am a Girl-Bewegung aktiv für ihre Rechte ein.

Plan International ist mit Because I am a Girl bereits zum vierten Mal Charity-Partner des CRAFT Women’s Run. Im Rahmen ihrer Online-Registrierung können die Teilnehmerinnen einen Spendenbeitrag ihrer Wahl überweisen. Für alle Anmeldungen, die im März erfolgten, spendeten die Veranstalter zusätzlich einen Euro  - so wurde eine stolze Spendensumme von 3.000 Euro zusammengetragen, die am 2. Juli an das Team von Plan International übergeben wird.

Weitere Details zur Laufstrecke und zum Rahmenprogramm findet ihr auch auf der Seite des CRAFT Women’s Run. Wir freuen uns auf euch!


Interessant? Weitersagen: