5.300 "Streckenköniginnen" sorgten für einen erfolgreichen CRAFT Women's Run in Frankfurt. © CRAFT Women's Run / Norbert Wilhelmi
25.08.2016

Der August im „CRAFT Women’s Run Fieber“

Mit den erfolgreichen CRAFT Women’s Run-Veranstaltungen in Köln und Frankfurt zeigt sich der August von seiner sportlichsten Seite. Während sich die Laufereignisse in Stuttgart, Hamburg, Berlin und Köln über den Juni und Juli erstreckten, gab’s im August noch einmal die geballte „Streckenköniginnen“-Power.
Was bisher geschah: In Köln war die Stimmung in der Karnevalshochburg mit 10.000 Teilnehmerinnen rekordverdächtig. Auf und abseits der Strecke beeindruckten die Kölnerinnen nicht nur mit ihren sportlichen Leistungen, sondern auch mit ausgefallenen Kostüm-Kreationen.
Am vergangenen Wochenende feierten dann die „Streckenköniginnen“ aus Frankfurt ihren CRAFT Women’s Run.

Ein Monat im Zeichen des Sports

Der Women’s Run kehrte in Frankfurt zu seinen Wurzeln zurück: Rund 5.300 Frauen unterschiedlichster Alters- und Leistungsklassen strömten zur Commerzbank Arena in den idyllischen Stadtwald. Das Wetter spielte zwar nicht immer mit - ein paar Regenwolken trübten den Himmel - das hielt die Läuferinnen allerdings nicht davon ab, den Tag in vollen Zügen zu genießen. Am Ende wurde das sportliche Engagement sogar mit einem Regenbogen belohnt! Auf über 7000 Quadratmetern luden im großzügig angelegten Women’s Village zahlreiche Stände zum Bummeln, Shoppen und Relaxen ein. Nach der Entspannung im Women’s Village konnten die Sportlerinnen ihren optimalen Leistungszustand abrufen und gingen voller Elan an die Startlinie.
„Dies ist der fünfte Women’s Run für mich und es wird einfach niemals langweilig. Es gibt so viel zu entdecken und zu erleben“, erklärte das Polar Testimonial Brigit Niethammer, die den Startschuss für die 8-Kilometer-Distanz gab.
Plan International Deutschland war mit einem Because I am a Girl-Stand im Women’s Village vertreten, der von engagierten Ehrenamtlichen der Plan Aktionsgruppe Frankfurt betreut wurde. Die Because I am a Girl - Give-Aways waren sehr begehrt und lockten viele Besucherinnen an den Stand.

Das große Finale in München

Das große Finale der Frauenlaufserie findet dieses Jahr am 6. September in München statt. Insgesamt werden dann weit über 30.000 Frauen an der größten Frauenlauf-Serie Deutschlands teilgenommen haben.  
Wer mehr über die Because I am a Girl-Bewegung von Plan International erfahren möchte, ist herzlich eingeladen bei unserem Stand im Münchner Women’s Village vorbeizuschauen, sich zu informieren oder unsere Arbeit durch eine Spende zu unterstützen.
Weitere Details zur Laufstrecke und zum Rahmenprogramm finden Interessierte auch auf der Seite des CRAFT Women’s Run!


Interessant? Weitersagen: