Act Up gegen Kinderarbeit!

Weltweit sind 152 Millionen Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 17 Jahren von Kinderarbeit betroffen (Quelle: ILO). Sie verrichten häufig altersunangemessene, harte und auch gefährliche Arbeiten und können infolgedessen häufig nicht zur Schule gehen, haben kaum Zeit zum Lernen und leiden unter schweren körperlichen und psychischen Folgen. Bildung ist der Schlüssel, um aus dem Teufelskreis der Armut auszubrechen, und Kinderarbeit ist eine Bildungsbarriere, die wir alle bekämpfen können!

Am 12. Juni ist der Internationale Tag gegen Kinderarbeit! Aus diesem Anlass rufen wir unter dem Motto EDUCATION – NOT FOR SALE zu Aktionen gegen Kinderarbeit als Bildungsbarriere auf. Wir wollen mit möglichst vielen Aktionen bundesweit über das Thema informieren und die Politik zum Handeln auffordern. Macht mit! Was wir genau fordern und wie ihr eine eigene Aktion organisieren könnt, erfahrt ihr hier.

 

share on: