NIVEA

Globales Engagement für Plan

Von 2010 bis 2014 nutzten die Marke des Kosmetikunternehmens Beiersdorf NIVEA und das Kinderhilfswerk Plan International die Kraft ihrer globalen Netzwerke, um Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Asien, Afrika und Lateinamerika durchzuführen.

Bildung ist entscheidend für die Entwicklung und eines der wirksamsten Mittel, um den Kreis der Armut zu durchbrechen. Das gemeinsame Ziel der Kooperationspartner NIVEA und Plan war es, benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Bildung zu ermöglichen, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können.

Kinder stehen bei Plan im Mittelpunkt der Arbeit und auch NIVEA möchte, dass vor allem Mädchen und Jungen in Entwicklungsländern die bestmögliche Unterstützung bekommen. Deshalb engagierte sich NIVEA mit der Botschaft We believe every child deserves the best care gemeinsam mit Plan Deutschland bei Projekten in Indien, Ruanda und Guatemala. Weitere Kooperationen zwischen Plan International und den NIVEA -Tochtergesellschaften fanden unter anderem in den Ländern Frankreich, Großbritannien, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Peru, Ecuador und Kolumbien statt.

Interessant? Weitersagen: