Jos. Hansen und Soehne GmbH

Sauberes Wasser und Chancen für Kinder

Jos. Hansen hat seine Wurzeln im Handel mit Maschinen, Geräten und Instrumenten für Infrastrukturprojekte in den Bereichen Wasser, Gesundheit, Forschung, Bildung, Industrie und Landvermessung. Das Unternehmen ist unter anderem im Wasseranlagenbau in Ost- und Westafrika tätig. Jetzt unterstützt das Unternehmen auch ein Plan-Projekt, das Gemeinden und Schulen im Südosten Ghanas mit Wasser versorgt.

Einsatz für sauberes Wasser in Ghana

Jos. Hansen & Soehne und Plan International Deutschland verfolgen das gleiche Ziel: die Versorgung mit sauberem Wasser. Aus diesem Grund unterstützt das Unternehmen Plans Projekt "Wasser für Schulen und Gemeinden" in Ghana, das den Menschen in den Regionen Eastern und Volta einen besseren Zugang zu Wasser- und Sanitärversorgung ermöglicht. In den Gemeinden dieser Regionen haben bislang nur knapp 20% der Bevölkerung Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen. Mit diesem Projekt werden unter anderem Toiletten und Waschräume in Schulen eingerichtet sowie Brunnen und Wasserversorgungsanlagen gebaut.

Übernahme von Patenschaften

Über die Unterstützung dieses Projektes hinaus hat Jos. Hansen fünf Patenschaften von Kindern aus diesen Regionen übernommen, um zu einer langfristigen und nachhaltigen Verbesserung ihre Lebensumfeldes beizutragen.

Damit sich Kinder gut und gesund entwickeln können, ist sauberes Wasser - und damit ja Gesundheit - eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen. Der zweite Schritt ist, die Kinder zudem mit Patenschaften zu fördern. Hier möchte Jos. Hansen auch ansetzen.

Interessant? Weitersagen: