Helfen Sie ganz gezielt und maßgeschneidert mit einem Individualprojekt.

Individualprojekte

Da die Ideen, Wünsche und Möglichkeiten sozialen Engagements von Unternehmen zu Unternehmen sehr verschieden sein können, bieten wir neben unseren offen bespendbaren  Projekten ab einem bestimmten Spendenvolumen auch Individualprojekte in unseren Programmgebieten an. Damit die Vorstellungen und Bedürfnisse des jeweiligen Partners optimal umgesetzt können, entwickeln wir die Projekte in diesem Fall ganz individuell und gemeinsam mit Ihnen als Partner.

Möglich ist es beispielsweise, sowohl ein Land aus unseren Programmgebieten als auch  ein entsprechendes Themenfeld, wie zum Beispiel Ernährung und/oder Bildung, zu wählen.

Aufgrund der Planungsprozesse vor Ort ist eine gewisse Vorlaufzeit von zwei bis drei  Monaten notwendig. Voraussetzung für die individuelle Entwicklung eines Leuchtturmprojekts ist, dass Sie ein Spendenvolumen von mind. 150.000 Euro, verteilt über zwei bzw. drei Jahre zur Verfügung stellen können.

Ein Individualprojekt hat folgende Vorteile für Sie:

  • Sie können die Themenfelder bestimmen: Beispielsweise Gesundheit/Familienplanung oder Ernährung/Bildung für Mädchen in einem Land Ihrer Wahl.
  • Sie erhalten für Ihr Individualprojekt regelmäßige, mindestens halbjährige Projektberichte über die Entwicklung des Projektes sowie zum Ende des Projektes einen Projektabschlussbericht.
  • Sie können langfristig und fundiert über die Entwicklung des Projektes berichten - sowohl intern als auch extern.
  • Sie haben Gelegenheit, mit einer entsprechenden Vorlaufzeit von mindestens sechs Wochen, Ihr Projekt zu besuchen.
  • Sie sind individueller Projekt-Owner – das heißt, es handelt sich um ein Projekt, das Sie exklusiv unterstützen.

In 5 Schritten zur Kooperation

Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir die zu Ihrem Unternehmen passenden Inhalte der Kooperation. Dies umfasst zum Beispiel die priorisierten Projektländer, Themenfelder des Projektes und die Art der Kooperation (Patenschaften, Projektspende oder Individualprojekt oder Mix).

Bei der Entscheidung für ein Individualprojekt erfolgt eine Anfrage nach konkreten Projektvorschlägen im jeweiligen Plan-Länderbüro. Die Bearbeitung der Anfrage und die Erstellung eines Projektvorschlages dauert ca. einen Monat.

Es folgt die Definition der Kooperationsinhalte. Dies umfasst neben der Kooperationsart und -inhalte Themen wie die Planung der beiderseitigen Kommunikation, die potentielle Einbindung von Mitarbeitern sowie mögliche Fundraising-Mechanismen.

Entsprechend der vereinbarten Projekt- und Kooperations-Inhalte wird eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung aufgesetzt. Diese dient als Grundlage der Zusammenarbeit und beinhaltet alle wesentlichen Punkte.

Während der Projektlaufzeit stellt Ihnen Plan International Projektberichte sowie Bildmaterial zur Verfügung. Plan International unterstützt Sie zudem bei Ihren kommunikativen Maßnahmen und informiert auch auf den Plan-eigenen Kommunikationskanälen über das Engagement seiner Kooperationspartner.

Weitere Vorteile einer Kooperation mit Plan International finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne persönlich!

Interessant? Weitersagen: