Über diesen Blog

Oft fragen uns Patinnen, Paten, Kinder und Jugendliche, wie es eigentlich konkret in den Ländern aussieht, in denen wir arbeiten – die Kleinigkeiten, die den Charakter eines Landes ausmachen, und die Arbeitsbedingungen in der Entwicklungszusammenarbeit? Wer kann uns das besser vermitteln, als unsere Kolleginnen und Kollegen, die vor Ort arbeiten oder gearbeitet haben? Und welches Medium – zeitnah und umkompliziert – eignet sich dafür besser als ein Weblog? „Weltgeschichten“ ist der Blog unserer Kolleginnen und Kollegen, die in Afrika, Asien und Lateinamerika für Plan im Einsatz sind. Sie berichten über kleine und große Begebenheiten aus ihrem Alltag, die zum Nachdenken anregen.

Verstärkt erzählen wir hier auch die persönlichen Geschichten der Mädchen und Jungen und ihrer Eltern. Sie geben Plans Arbeit in den Ländern ein Gesicht. Wir möchten zeigen, dass Eure Unterstützung nicht einfach nur eine Gemeinde erreicht, sondern dass dahinter Menschen stehen, die einen Namen haben. Die eine Geschichte haben, jeder einzelne.

Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen!

 




Schreibe einen Kommentar