Ergebnisse zum Schlagwort: Philippinen

Der Versuch, von East Samar Kontakt zur Außenwelt aufzunehmen

Mein Name ist Hatai Limprayoonyong. Ich arbeite als interne Kommunikationsspezialistin für Plan International in Asien und berichte von den Philippinen. Heute bin ich zusammen mit meinen Plan-Kollegen und 13 Ehrenamtlichen nach Tacloban City gefahren, eines der vom Taifun am schwersten betroffenen Gebiete. Wir haben Trockennahrung und Hypolsol (ein einfaches Mittel zur Trinkwasseraufbereitung) mitgenommen, in der …

Weiterlesen
10 Handlungsempfehlungen an Nichtregierungsorganisationen für die Nothilfemaßnahmen nach Taifun Haiyan

Gepostet am 13. November 2013 von Alex Jacobs Heute ist es mir gelungen, dass Roger Yates mir ein paar Minuten seiner Zeit schenkte. Er ist bei Plan International als Direktor für Katastrophenhilfe beschäftigt und hat mehr als 25 Jahre Erfahrung. Wir haben gemeinsam 10 Handlungsempfehlungen für Nichtregierungsorganisationen, die nach dem Taifun Haiyan Hilfsmaßnahmen auf den …

Weiterlesen
Eine Stadt kämpft ums Überleben

Mein Name ist Hatai Limprayoonyong. Ich arbeite als interne Kommunikationsspezialistin für Plan International in Asien und berichte von den Philippinen. Entwurzelte Bäume liegen am Straßenrand. Von Häusern sind nichts als Trümmer übrig geblieben. Strommasten sind umgeknickt. Boote liegen mit dem Bug nach oben auf der Erde und riesige sechsrädrige Lastwagen sind umgekippt.

Weiterlesen
Auf dem Weg in die durch Taifun Haiyan verwüstete Region

Die Plan-Mitarbeiterin Hatai Limprayoonyong berichtet von den Philippinen, wo Nothilfe-Teams den Überlebenden des Taifuns Haiyan Unterstützung leisten 10. November 2013: Die Reise in ein Katastrophengebiet ist eine merkwürdige Sache – man lässt die „Normalität“ hinter sich und begibt sich in eine Welt hinein, die von den Naturgewalten auf den Kopf gestellt wurde. Pläne verändern sich, …

Weiterlesen