Ergebnisse zum Schlagwort: Nothilfe

Ein Jahr später: Wiederaufbau in Nepal notwendig

Unterstützung von Kindern mit Behinderung: Wiederaufbau einer Gehörlosenschule nach dem Erdbeben „Ich bin sehr stolz, dass ich als Taubstumme die erste Schule für Gehörlose in Dolakha, Nepal, leiten darf und anderen eine qualitativ gute Ausbildung anbieten kann. Ich hatte selbst mein ganzes Leben mit diesen Problemen zu kämpfen“, sagt Bidhaya, Direktorin der Schule. „Vor dem …

Weiterlesen
Das Recht auf Bildung – Die Geschichte von Maya

Maya und ihr Mann Buddha leben in einem abgelegenen Teil des Dorfes Dolakha in Nepal. Da das Dorf sehr abgelegen ist, war die Unterstützung nach dem Erdbeben im April schwierig. Maya heiratete sehr jung und durch den Druck seitens Buddhas Familie war sie gezwungen, die Schule zu verlassen und sich um den Haushalt zu kümmern. …

Weiterlesen
Das Leben nach dem Erdbeben

Eine Geschichte der 13 jährigen Manju aus Dolakha, Nepal. Vor sechs Monaten hat sich Manjus Leben drastisch verändert. Durch das Erdbeben in Nepal verlor sie ihr Zuhause und ihre Schule. Jetzt, mit der Unterstützung von Plan International, kann Manju wieder zur Schule gehen und ist entschlossen, aus dieser Chance das Beste zu machen. „Während des …

Weiterlesen
Flüchtlingskrise: Die Reise zur Sicherheit

Ein Blog von Abdel Rahman, einem 12 jährigen Flüchtling aus Syrien, der nun in Ägypten lebt, nachdem er dem Krieg in seinem Heimatland entkommen wollte. „Zuhause in Syrien lebte ich mit meiner Familie in einem schönen Haus auf dem Land in einem Vorort von Damaskus. Ein ganzes Jahr, bevor wir unser Zuhause verlassen haben, bombardierten …

Weiterlesen
Syrische Flüchtlinge in der Türkei

Ein Blog-Beitrag von Sule Dedekarginoglu, Administration and Adocacy Support Officer Plan International USA, über syrische Flüchtlinge  in der Türkei. Seit dem Ausbruch des Bürgerkrieges in Syrien ist die Zahl der syrischen Flüchtlinge um mehr als 4 Millionen Menschen gestiegen. Die Türkei hat mehr als 1,9 Millionen Flüchtlinge aufgenommen, dies entspricht ungefähr 45 Prozent der syrischen Flüchtlinge …

Weiterlesen
Flüchtlingsmütter aus Syrien finden Hoffnung und Unterstützung in Ägypten

In der Halbwüste im küstennahen Gebiet von Alexandria, Ägypten, sind Nasrin und Amira bereit, ihren Tag in dem örtlichen Gemeindezentrum zu starten. Nasrin, ein Flüchtling aus Syrien, hat sich mit Amira aus Ägypten zusammengetan. Mit der Unterstützung von Plan International Ägypten leiten die beiden Sitzungen für Mütter, die vor den syrischen Konflikten geflohen sind und …

Weiterlesen
Ägypten ist wie eine Oase. Hier haben wir Zuflucht gefunden.

Ein Bericht über eine Familie, die von Syrien nach Ägypten fliehen mussten. Sabiya war im 3. Monat schwanger, als ihre Heimat in Damaskus, Syrien, aus der Luft bombandiert wurde. „Es war Sommer 2013“, erinnert sich Sabiya, „die Gebäude begannen zu zittern und ich versuchte, mich unter meinem Bett zu verstecken. Dann gab es diese laute …

Weiterlesen
Nepal lehrt uns die Notwendigkeit von Bildung in Notsituationen

Ein Bericht von Anthony Davis, Referent für Kinderrechte bei Plan International. Es war ein wunderschöner Morgen, als wir Kathmandu verlassen und uns auf den Weg nach Makwanpur machen. Ich mache einen Tag Pause von meiner Tätigkeit als Referent für Kinderrechte für die Nothilfe in Nepal um Kinder, Jugendliche, Partner und lokale Mithelfer zu treffen, mit …

Weiterlesen
Die abgelegenen Gebiete sind kaum mit dem Wagen zu erreichen. ©Plan
Nepal: Die Vorbereitung auf die Monsunzeit

Lotte Claessens, Child Protection in Emergencies Advisor, hat verschiedene Schulen in Sindupalchok besucht. Wenn man in die Berge von Sindupalchok fährt, vergisst man fast, dass genau vor zwei Monaten ein massives Erdbeben fast 90 Prozent des Distriktes verwüstet hat. Üppige, grüne Felder und Wasserfälle gegen einen hellblauen Himmel lenken meine Aufmerksamkeit für einen Moment ab …

Weiterlesen
Wir wünschen den Nepalesen Zuversicht

Erika und Christoph Knoche bereisten bereits zweimal Nepal. Besonders eindrucksvoll war die Begegnung mit ihrem Patenkind. Mit ihrer Stiftung unterstützen sie seitdem Projekte in Nepal und fühlen sich dem Land sehr verbunden. Die Nachricht von dem schrecklichen Erdbeben in Nepal mit den vielen Opfern und den großen Zerstörungen hat uns fassungslos und tief betroffen gemacht. …

Weiterlesen