Ergebnisse zum Schlagwort: Ernährung

Vielen Familien wie Redians fehlten die Samen für die neue Saison. ©Plan  
Äthiopien: Redina freut sich über Regen von Janina Schümann

Redina Husine, 27 Jahre, lebt mit ihrem Mann Abdella Mohamed und ihren vier Kindern in Äthiopiens Region Oromia. Wie viele andere Haushalte in dieser Region, leben die Familien vom Anbau von Getreide auf ihren kleinen Grundstücken. In vorherigen Jahren reichte ihre Ernte aus, um den jährlichen Nahrungsmittelbedarf zu decken. Allerdings hat die Dürre des Klimaphänomens …

Weiterlesen
Atek wartet mit ihren beiden Kindern Lou und Amou. © Plan  
Südsudan: Ein Land zwischen Krieg und Hunger von Janina Schümann

Die dreijährigen Zwillinge Lou und Amou können kaum stehen, als sie in der Schlange vor dem Gesundheitszentrum von Plan International in Awerial, Bezirk des Lake States in Südsudan, auf Essen warten. Beide Mädchen leiden an einer akuten Mangelernährung, da die Familie ihre letzte Kuh vor zwei Jahren verkaufen musste. „Meine Kinder und ich sind schon …

Weiterlesen
Die Dorf-Sparkasse in der Haushaltsschüssel wird sorgsam gehütet. © Plan / Marc Tornow  
Die Öko-Sprösslinge vom Viktoria See von Marc Tornow

Als Pressereferent unterstütze ich drei Wochen lang die Kommunikationsarbeit von Plan International im Regionalbüro in Nairobi – und berichte aus Ost-Afrika. Sie wollen, dass es ihren Kindern und Enkeln einmal besser geht – darum haben sie sie weggeschickt. 24 Erwachsene – meist Frauen und einige Männer – sitzen im Schatten eines ausladenden Baumes auf dem …

Weiterlesen
 
Kampf gegen Mangelernährung von Janina Schümann

Ein Maßband, einige Waagen, ein Stück Seife und ein Raum voller singender Kinder. Im Thin Chi Gine Dorf, im Rhakaing-Staat, Myanmar, sind dies die kleinen lebensrettenden Interventionen, an welche sich die Eltern halten, um ihre Kinder gesund zu halten. Gelegen am Golf von Bengalen, hat der Rhakaing-Staat mit den höchsten Wert der Mangelernährung in Myanmar. …

Weiterlesen